27.03.2018 - 20:00 Uhr
Mitterteich

Seelsorgerat setzt weiter auf Rosemarie Ernst

Steinmühle. Der neu gewählte Seelsorgerat der Expositurgemeinde St. Josef kam kürzlich zur konstituierenden Sitzung zusammen. Sprecherin bleibt Rosemarie Ernst, ihre Vertreterin ist weiterhin Theresia Hecht, als Schriftführerin betätigt sich Dagmar Müller. Verabschiedet wurden Markus Rosner und Birgit Müller. Beide erhielten zum Dank von Pfarrer Anton Witt das Buch "So bunt ist der Glauben". Neu im Gremium sind Eva Schaumberger, Christine Stadlbauer, Stefanie Heid und Manuela Rosner. Nach der Sitzung traf sich der Seelsorgerat im Gasthof "Bayerischer Hof" in Waldsassen zum gemeinsamen Abendessen. Im Bild (von links) Eva Schaumberger, Theresia Hecht, Manuela Rosner, Christine Stadlbauer, Markus Rosner, Stefanie Heid, Rosemarie Ernst, Dagmar Müller und Pfarrer Anton Witt. Bild: jr

von Josef RosnerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp