05.01.2016 - 14:24 Uhr
MitterteichOberpfalz

Seniorenfasching in der Mitterteicher Mehrzweckhalle Buntes Spektakel

Hoch hergehen wird es am Sonntag, 17. Januar, in der Mitterteicher Mehrzweckhalle: Zum 38. Mal steigt dort der beliebte Seniorenfasching. Die Besucher dürfen sich wieder auf ein mehrstündiges buntes Programm freuen.

Im Kellnerhaus trafen sich Vertreter der Stadt und der Faschingsvereine, um den Ablauf und weitere Details des 38. Mitterteicher Seniorenfaschings zu besprechen.
von Josef RosnerProfil

Mitterteich. (jr) Die Organisatoren von der Stadt und den federführend beteiligten Vereinen legten kürzlich den Ablauf und weitere Details fest. Beginn des Spektakels mit über 150 Mitwirkenden ist wieder um 14 Uhr. Willi Schneider, Vorsitzender der Faschingsvereinigung, wird mit seinem Pfeiferl traditionell das Startsignal geben. Eingeladen sind alle Senioren der Stadt ab dem vollendeten 60. Lebensjahr. Für sie und einen Teil der Mitwirkenden sind Plätze an Tischen auf dem Hallenboden reserviert. Um auch möglichst viele jüngere Zuschauer unterbringen zu können, werden heuer wieder zwei Tribünenblöcke ausgefahren.

Showtänze und Sketch

Nach der Premiere im vergangenen Jahr wird zum zweiten Mal Reiner Summer durchs Programm führen, wobei er diesmal von Manuela Lang unterstützt wird. Mit dabei sind natürlich das Prinzenpaar Karin und Thomas sowie das Kinderprinzenpaar Nina und Julian. Der Gaudiwurm und der TuS lassen ihre Garden, die Tanzmariechen und die Showtanzgruppen "X-Dream" und "Phoenix" auftreten. Für Lacher sorgen die Ministranten mit einem Sketch. Zu den Höhepunkten des Nachmittags dürfte wieder der Auftritt des TuS-Männerballetts "Wadelschmeißer" zählen. Musikalisch wird der Nachmittag vom "Oberpfälzer Buam-Express" begleitet.

Für das leibliche Wohl der Senioren sorgen wiederum Mitglieder von 18 Vereinen und Verbänden. Serviert werden Kaffee und Kuchen. Ausdrücklich wünschen sich die Organisatoren, dass die Senioren kostümiert und gut gelaunt in die Mehrzweckhalle kommen.

Kostenloser Fahrdienst

Um die Senioren aus den umliegenden Dörfern nach Mitterteich und wieder nach Hause zu bringen, werden wieder kostenlose Fahrdienste eingerichtet. Nähere Informationen dazu veröffentlicht die Stadt in der kommenden Woche.

Faschingstermine in Mitterteich

Die heiße Phase der Faschingssaison in Mitterteich beginnt am kommenden Sonntag, 10. Januar, mit der Kinderparty des Gaudiwurms. Los geht es um 14 Uhr im Josefsheim. Als nächstes folgt der 38. Seniorenfasching am Sonntag, 17. Januar, um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle (siehe Bericht oben). Ins Faschingscafé lädt das Mehrgenerationenhaus am Donnerstag, 28. Januar, ab 14 Uhr ein. Der Weiberfasching des Mehrgenerationenhauses steigt am Donnerstag, 4. Februar, ab 19 Uhr. Einen Tag später, am 5. Februar, beginnt um 20 Uhr der Faschingsball des Kindergartens Hedwigsheim im Josefsheim. Am Samstag, 6. Februar, schlängelt sich ab 13.31 Uhr der 9. Mitterteicher Gaudiwurm durch die Stadt, danach herrscht närrisches Treiben auf dem Kirchplatz. Ab 20 Uhr lädt dann die Feuerwehr Mitterteich zu ihrem Faschingsball ins Josefsheim ein. Am Faschingsdienstag, 9. Februar, folgt zum Abschluss der historisch kurzen Saison der Faschingskehraus des Gaudiwurms. Beginn ist um 19 Uhr im Josefsheim. (lnz)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.