05.07.2016 - 02:00 Uhr
MitterteichOberpfalz

Singspiel „Babel blamabel“ und gut besuchtes Gemeindefest

Das Singspiel "Babel blamabel" bildete am Sonntagvormittag den Höhepunkt eines Familiengottesdienstes in der Christuskirche. In Aktion trat ein Projektchor (Bild), bestehend aus Jugendlichen und Erwachsenen. Sie hatten unter der Leitung von Pfarrersgattin Christine Schlenk Lieder und Texte einstudiert. Letztere übernahm auch die Begleitung der Darsteller an der Orgel. Die jungen Solistinnen stellten bei ihrem Auftritt ein erstaunliches Können unter Beweis. Weiter wurden im Rahmen des Gottesdienstes die zwölf neuen Konfirmanden vorgestellt. Verabschiedet wurde ferner Kindergottesdienst-Mitarbeiterin Sonja Köstler, neu in den Kirchenvorstand aufgenommen wurde Julia Merz-Neudert. Im Anschluss an den Gottesdienst stieg hinter der Christuskirche das Gemeindefest. Am Nachmittag sorgte dabei der Evangelische Posaunenchor für die Unterhaltung der Gäste. Pfarrer Martin Schlenk freute sich über viele Besucher. Bild: jr

von Josef RosnerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.