22.03.2018 - 20:00 Uhr
Mitterteich

Starker Turnnachwuchs des TuS Mitterteich Mädels gut in Form

Trainerin Carmen Reif ist stolz auf den Turnnachwuchs des TuS Mitterteich. Beim Gauliga-Cup in Erbendorf zeigten 10 Sportlerinnen in den Disziplinen Sprung, Barren, Balken und Boden starke Leistungen.

Die erfolgreichen TuS-Turnmädels (von links) Julia Gleißner, Lilly Berger, Franziska Malzer, Emma Paschedag, Lara Bassek und Theresia Dill. Bild: jr
von Josef RosnerProfil

Am Vormittag starteten die älteren Mädchen, wobei Paula Paschedag, Anna Ernstberger, Therese Kraus und Sabrina Meierl an den Start gingen. Dabei erreichte Anna Ernstberger (Jahrgang 2001) einen dritten Platz. Am Nachmittag gingen Julia Gleißner, Lilly Berger, Franziska Malzer, Emma Paschedag, Lara Bassek und Theresia Dill ans Werk. Die beste Platzierung erreichte Lara Bassek (Jahrgang 2009): Sie landete auf Rang drei.

Nahezu alle Turnerinnen erreichten die Qualifikation für den "Top-Ten-Cup" und dürfen somit am 14. April in Hirschau erneut in ihren Paradedisziplinen antreten. Darüber ist Trainerin Carmen Reif natürlich hocherfreut. Als Kampfrichterinnen waren vom TuS noch Monika Bauernfeind und Stefanie Bäcker mit dabei, als Jungübungskampfrichter sammelten Paula Paschedag und Anna Jungmayer erste Erfahrungen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.