18.04.2017 - 20:00 Uhr
MitterteichOberpfalz

Süße Osterhasen vom DGB

Eine Überraschung gab es am Ostersamstag für die Kinder der Bedarfsgemeinschaften der Mitterteicher Tafel. Der Kreisvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) verteilte sehr zur Freude der Empfänger 50 süße Osterhasen. Vorsitzender Klaus Schuster machte deutlich, dass seiner Organisation Kinder nicht egal seien, ganz im Gegenteil. "Sie bilden die Zukunft unserer Gesellschaft." Mit den kleinen Präsenten wolle man nicht zuletzt Migrantenkinder mit Traditionen und Brauchtum ihres Gastgeberlandes vertraut machen, so Schuster. Abschließend stellte der Kreisvorsitzende die gute Zusammenarbeit zwischen den Gewerkschaften und der Tafel heraus und würdigte die Leistungen deren Mitarbeiter. Die neue Tafel-Leiterin Nicki Fürst dankte dem DGB für die wiederholte Aktion zugunsten der Tafel-Kinder.

50 Osterhasen verteilte der DGB-Kreisvorstand an die Kinder der Tafel-Bezieher. In Aktion traten (von rechts) DGB-Regionssekretär Peter Hofmann, Ortskartellvorsitzender Anton Gleißner, die neue Tafel-Leiterin Nicki Fürst, Schott-Betriebsratsvorsitzender Franz Malzer, Tafel-Vorstandsmitglied Gerhardt Höhn und DGB-Kreisvorsitzender Klaus Schuster. Bild: jr
von Josef RosnerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.