22.11.2017 - 17:04 Uhr
MitterteichOberpfalz

Ungebetene Besucher Einbrüche in Einfamilienhaus und Kinderhort

Die Polizei ermittelt nach zwei Einbrüchen in Mitterteich. Der erste Fall ereignete sich am Montag zwischen 10.30 und 23 Uhr am Cheddletonring.

von Wolfgang Benkhardt Kontakt Profil

Der Täter verschaffte sich gewaltsam Zugang in ein Einfamilienhaus und durchwühlte mehrere Wohnräume. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fielen ihm Bargeld und Münzen in noch nicht bekannter Höhe in die Hände. Des Weiteren verursachte er einen Sachschaden von etwa 500 Euro.

Offensichtlich nur auf Bargeld abgesehen hatte es der Einbrecher, der in der Nacht auf Mittwoch zwischen 18.30 Uhr und 7.45 Uhr im Kinderhort in der Waldsassener Straße zuschlug. Der oder die Täter drangen über ein eingeworfenes Fenster in das Gebäude ein und entwendeten aus einem Büroraum einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Sachschaden: rund 250 Euro.

Die Polizei hofft, durch Zeugenhinweise den Einbrechern auf die Spur zu kommen. Für die Polizei gibt es keine Indizien, dass die beiden Fälle etwas miteinander zu tun haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09632/8490 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.