Weißbierfest der Großensterzer Wehr kommt gut an
Drei Tage Stimmung

"Miss Weißbier-Resi" Martina Bleistein (rechts) stieß beim Fest in Kleinsterz unter anderem mit Brauereichef Michael Hösl, Kaplan Florian Weindler (von links) und Bürgermeister Roland Grillmeier (Zweiter von rechts) an. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
03.07.2017
120
0

Kleinsterz. Als Volltreffer erwies sich am Wochenende das traditionelle Weißbierfest der Feuerwehr Großensterz. Das Zelt beim Gemeinschaftshaus in Kleinsterz war am Samstagabend prall gefüllt, als die Böhmisch-Bayerischen Musikanten aufspielten. Dahinter verbergen sich ausschließlich Vollblutmusiker aus der Region, darunter Peter Fuhrmann und Armin Scharnagl. Ebenfalls mit dabei war der Marktredwitzer Ed Kuligowski mit seiner Gitarre. Unter den Gästen waren auch Bürgermeister Roland Grillmeier, Kaplan Florian Weindler und "Miss Weißbier-Resi" Martina Bleistein. Bereits am Freitagabend hatte DJ "G-SAS" mit heißer Musik vor allem das jüngere Publikum begeistert. Am Sonntag gab es traditionell ein Mittagessen, danach folgte ein gemütlicher Festausklang, wobei hier besonders die Familien angesprochen waren.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.