OWV-Erlebnisnachmittag auf dem Müllnerhof
Bauer als Animateur

Auf dem Hof von Bauer Fritz hatten die Kinder viel Spaß. Bild: gi
Freizeit
Moosbach
28.06.2017
38
0

(gi) Es war ein Erlebnis der besonderen Art, das der OWV seinen jungen Familien angeboten hatte, nämlich ein Ausflug zum Bauer Fritz nach Irchenrieth. Über 60 Eltern, Großeltern, Kinder und sogar Babys nahmen daran teil.

Nach der Begrüßung durch Vorstandsmitglied Margot Landgraf ging es im Konvoi nach Irchenrieth, wo alle auf dem "Müllnerhof" empfangen wurden. Eine Aktivität folgte der Anderen. Bauer Fritz und seine Frau waren dabei die Animateure: Tauben fliegen lassen und sich etwas wünschen, Entenrennen, Bulldog fahren, mit dem Kettcar sausen, Wasserrutsche, Seilbahn fahren, Paddeln auf dem Teich, Streicheln von Tieren, Ziegen füttern und "Dschungelcamp". Dazu gab es Kaffee und Kuchen, das Wetter erlaubte später noch Würstchengrillen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.