07.08.2017 - 20:00 Uhr
MoosbachOberpfalz

"Schlossberger" überzeugen beim Heimatfest Böhmischer Wind

"Wann spielen endlich die ,Schlossberger'?", diese Frage hörte man seit Tagen immer wieder. Am Samstagabend war es soweit: Ihr unverwechselbarer Sound erklang im Festzelt in Moosbach. Bürgermeister und Bandmitglied Hermann Ach begrüßte erneut über 2000 Besucher im vollen Zelt.

von Peter GarreissProfil

Dann gab Dirigent Manfred Wild die Kommandos, und bei bayrisch-böhmischer Blasmusik wurde es ein toller Heimatfestabend. Aber auch aktuelle Schlager kamen nicht zu kurz. Lisa Grießl und Norbert Roßmann präsentierten sich als harmonisches Gesangsduo. An den Liedern wie "Auf der Vogelwiese", "Drei weiße Birken" oder "Der böhmische Wind" hätte selbst Ernst Mosch seine helle Freude gehabt. Die Gäste sangen mit und erleben einen unvergesslichen Abend.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.