Heumadener gewinnt Marktmeisterschaft mit dem Luftgewehr - 172 Schützen an den Schießständen
Scheibe für Thomas Eiberweiser

Thomas Eiberweiser (links) erhielt von Bürgermeister Hermann Ach die Marktmeisterscheibe. Das Gemeindeoberhaupt und zweiter Schützenmeister Stefan Guttenberger gratulierten allen Siegern und Teilnehmern. Bild: gi
Lokales
Moosbach
12.08.2014
138
0

Thomas Eiberweiser aus Heumaden ist neuer Marktmeister der Schützen mit dem Luftgewehr. Mit der Pistole holte sich der Moosbacher Johann Seiler den Titel. Bei den Damen gewann Petra Müller (Luftgewehr) aus Etzgersrieth. Sebastian Putzer aus Moosbach war bei der Jugend nicht zu schlagen.

172 Schützen hatten am Wettbewerb teilgenommen, informierte zweiter Schützenmeister Stefan Guttenberger beim Sommernachtsfest. Sie kamen von den Vereinen Gebhardsreuth-Grub-Isgier (39), Heumaden (42), Moosbach (43) und Etzgersrieth (48). 45 Schüler und Jugendliche, davon 5 aus Heumaden, jeweils 12 aus Gebhardsreuth und Etzgersrieth sowie 16 aus Moosbach, traten an.

Die Ergebnisse

Stefan Guttenberger, Ehrenschützenmeisterin Ulrike Guttenberger sowie Fördervereins-Chefin Evi Putzer ehrten die Sieger. Schützen - Luftgewehr: Thomas Eiberweiser (98 Ringe), Christian Ach (Etzgersrieth/96) und Fabian Putzer (Gebhardsreuth/95). Luftpistole: Johann Seiler (91), Thomas Zimmermann (Heumaden/90) und Erwin Süß (Moosbach/88).

Damen - Luftgewehr: Petra Müller (95), Claudia Kraus (Heumaden/93) und Veronika Seegerer (Heumaden/93). Altersklasse/Senioren - Luftgewehr: Willi Stefinger (95), Jutta Fuchs (94) und Alfred Hierold (91/alle Moosbach).

Jugend (Luftgewehr oder Luftpistole): Sebastian Putzer (83), Tobias Brandstätter (Moosbach/82) und Alexander Baier (Gebhardsreuth/80). Schüler (Luftgewehr oder Luftpistole): Luzia Stefinger (68), Simon Kölbl (68) und Hanna Stefinger (62/alle Moosbach). KK-Standscheibe: Klaus Fuchs (Moosbach/45), Thomas Zimmermann (Heumaden/44) und Johann Seiler (Moosbach/43). Pokalwettbewerbe: 100 Schützen kämpften um den Damen-Alters-Senioren-Pokal im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen. Hier gewann Matthias Eckl (Gebhardsreuth) mit einem 9,0-Teiler vor Thomas Eiberweiser (Heumaden) und Felix Fuchs (Moosbach). Den Schüler-Jugendpokal mit Luftgewehr und Luftpistolen holte sich Hanna Kellermann (Moosbach) mit einem 61,0-Teiler vor Alexander Götz (Moosbach) und Marco Lehner (Heumaden).

Am Schießen um die Brotzeitscheibe beteiligten sich 142 Schützen. Siegerin wurde Hanna Kellermann (Luftgewehr) mit 68 Ringen vor Johann Seiler und Klaus Fuchs mit jeweils 66 Ringen (Luftpistole/alle Moosbach). Alle Marktmeister erhielten Geldpreise, gute Leistungen belohnten die Verantwortlichen mit Sachpreisen.

Spanferkel und Gutscheine

Für die Meistbeteiligung erhielt der SV Etzgersrieth ein Spanferkel. Pizzagutscheine gingen jeweils für die Jugend/Schüler nach Etzgersrieth und Gebhardsreuth. Bürgermeister Hermann Ach überreichte Eiberweiser die Meisterschafts-Scheibe. Für Musik sorgte Andreas Hofmeister.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.