Jubelkommunion und Klassentreffen mit Pfarrer Josef Most gefeiert

Jubelkommunion und Klassentreffen mit Pfarrer Josef Most gefeiert (gi) Ihre Jubelkommunion feierten ehemalige Schüler in der Pfarrkirche. Sie zogen mit Pfarrer Josef Most und den Ministranten in das Gotteshaus ein. Der Geistliche begrüßte die Jubilare, die vor 25 oder 50 Jahren erstmals an den Tisch des Herrn getreten sind. Prächtig spielte die Gruppe "Atemnot" aus Waidhaus die Schubertmesse unter Leitung von Gerlinde Gläser. Die Fürbitten trugen Evi Kleber und Birgit Bauridl vor. Evi Kleber erinnerte an
Lokales
Moosbach
17.04.2013
30
0
Ihre Jubelkommunion feierten ehemalige Schüler in der Pfarrkirche. Sie zogen mit Pfarrer Josef Most und den Ministranten in das Gotteshaus ein. Der Geistliche begrüßte die Jubilare, die vor 25 oder 50 Jahren erstmals an den Tisch des Herrn getreten sind. Prächtig spielte die Gruppe "Atemnot" aus Waidhaus die Schubertmesse unter Leitung von Gerlinde Gläser. Die Fürbitten trugen Evi Kleber und Birgit Bauridl vor. Evi Kleber erinnerte an die verstorbenen Mitschülerinnen Elfriede Wiedmann, geb. Busch, und Monika Hacker, geb. Mathy. Pfarrer Most stelle seine Predigt unter das Thema "Mut und Mühe, den Glauben zu bezeugen." Nach der kirchlichen Feier spielten die 24 Musiker die Jubilare ins Café Eger zum Klassentreffen. Die Organisation lag in den Händen von Evi Kleber (goldene Kommunion) und Christina Fischer (silberne), unterstützt von Daniela Stahl, Markus Lehner, Matthias Enslein, Sandra Sturm und Ramona Stefinger sowie durch das Pfarramt. Bild: gi
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.