Moosbacher Siedlergemeinschaft zeichnet viele verdiente Mitglieder aus
Jahrzehnte die Treue gehalten

Lokales
Moosbach
22.04.2013
27
0

Die Siedlergemeinschaft ehrte in der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Bock Mitglieder, die über viele Jahre hinweg dem Verein die Treue halten und sich verdient gemacht haben. Als kleines Zeichen der Wertschätzung wurden Urkunden und Anstecknadeln verliehen.

Die Ehrungen nahmen die drei Vorsitzenden Konrad Lingl, Marion Rappl und Christine Meindl vor. Bürgermeister Hermann Ach und Kreisvorsitzender Reinhard Gayer gratulierten.

Goldene Rose

Die Ehefrauen der Gründungsmitglieder, Marianne Bauer und Annemie Bennerl, wurden für 50 Jahre Treue mit der goldenen Rose ausgezeichnet. Die Tulpe erhielten für 40 Jahre Zugehörigkeit: Josef Pavlu, Martha Rappl, Otto Woppert, Irma Fuchs, Anna Grundler, Barbara Steinberger und Erich Strigl.

Mit dem Treuezeichen in Gold für 30 Jahre wurden gewürdigt: Hans Radloff, Josef Rauch, Alfred Hierold und Gerhard Süßner. Das Treuzeichen in Silber für 20 Jahre gab es für Robert Knoblach, Dr. Zacharias Steinbinder, Josef Gürtler, Josef Ach, Franz Glaser und Josef Zetzl. Für zehn Jahre erhielten das Treuezeichen in Bronze: Heidi Wittmann, Eduard Fuchs, Peter Rieß, Jürgen Steiner, Martin Roth, Josef Balk, Adolf Decker, Reinhard Kellner, Elisabeth Reger, Werner Roth, Johanna Rappl, Thomas Zenk, Peter Gissibl, Matthias Zeitler, Jürgen Kellermann, Karlheinz Bernklau, Gerhard Scheidler und Herbert Sturm. Erstmals ernannte die Siedlergemeinschaft auch Ehrenvorsitzende. Dies sind: Franz Knoblach und Josef Eckl. Knoblach war zehn Jahre Vorsitzender und sieben Jahre im Ausschuss tätig. 15 Jahre war Eckl als Vorsitzender, vier Jahre als Stellvertreter und fünf Jahre im Ausschuss tätig. "Beide haben viel geleistet, besonders am Siedlerhausbau", stellte Vorsitzender Lingl lobend heraus.

Sechs Ehrenmitglieder

Zudem wurden sechs Ehrenmitglieder ernannt. Rudolf Schmid (37 Jahre Ausschussmitglied, davon 36 Jahre Gerätewart), Franz Feiler (10 Jahre zweiter Vorsitzender, 13 Jahre im Ausschuss, machte viele Jahre den Geräteverleih), Hans Putzer (7 Jahre zweiter Vorsitzender, drei Jahre dritter Vorsitzender und 13 Jahre im Ausschuss).

Karl Gissibl (19 Jahre Vereinskassier, seit 6 Jahren Kassenrevisor), Heinz Petzold (viele Jahre Vorsitzender, 7 Jahre zweiter Vorsitzender und 11 Jahre im Ausschuss), Peter Bauridl (27 Jahre Schriftführer und seit 6 Jahren Ausschussmitglied).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.