Selbst gebackenes Brot schmeckt Kindern gleich nochmal so gut

Selbst gebackenes Brot schmeckt Kindern gleich nochmal so gut (gi) Voller Elan gingen die Kinder ans Brotbacken bei der Ferienprogramm-Aktion im Remmererhof. Mit Andrea und Sandro Stefinger durften die Kleinen den alten Backofen anheizen. Andrea Stefinger zeigte Körner wie Weizen und Roggen und Gewürze wie Fenchel, Kümmel, Koriander und Anis. Anschließend bereitete Asie mit den Mädchen und Buben einen einfachen Teig aus Weizenmehl mit Salz, Zucker, Wasser und Öl zu. Jedes Kind durfte seinen eigenen Teig
Lokales
Moosbach
13.08.2014
5
0
Voller Elan gingen die Kinder ans Brotbacken bei der Ferienprogramm-Aktion im Remmererhof. Mit Andrea und Sandro Stefinger durften die Kleinen den alten Backofen anheizen. Andrea Stefinger zeigte Körner wie Weizen und Roggen und Gewürze wie Fenchel, Kümmel, Koriander und Anis. Anschließend bereitete Asie mit den Mädchen und Buben einen einfachen Teig aus Weizenmehl mit Salz, Zucker, Wasser und Öl zu. Jedes Kind durfte seinen eigenen Teig kneten, mit Namen versehen und in die Leibschüssel zum Gehen legen. Dann durften die Kinder ihr Brot in den Backofen schieben. Bild: gi
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.