Feuerwehr Burgtreswitz: Große Ehre für Martin Kreuzer
Neuer Ehrenvorsitzender

Die Feuerwehr Burgtreswitz ehrte treue Mitglieder. Eine besondere Auszeichnung erhielt Martin Kreuzer (rechts). Unter Beifall wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Dazu gratulierten Bürgermeister Hermann Ach und Kommandant Peter Hartinger (von links). Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
13.01.2017
51
0

Burgtreswitz. Eine ganz besondere Auszeichnung für den scheidenden Vorsitzende Martin Kreuzer stand bei der Feuerwehr an. Er hörte nach 18 Jahren auf. Große Feste und Faschingsbälle wurden unter seiner Regie gefeiert. Auch am Aufbau der historischen Feuerwehrgruppe war Kreuzer beteiligt.

Die Brandschützer ernannten ihn daher für seine Verdienste zum Ehrenvorsitzenden. Für 10-jährige Mitgliedschaft wurde Kilian Völkl, Johannes Hartinger und Otto Rolle gedankt. Urkunde und Ehrennadel für 20-jährige Treue erhielten Tobias Stefinger und Christian Held. 25 Jahre sind Andreas Fischer, Christian Hartinger, Markus Kaiser, Alexander Schwarzhuber, Edi Picka, Roland Hartinger, Michael Gläser und Georg Meiller dabei. Bereits 30 Jahre gehört Josef Bayer der Wehr an. Andreas Roth ist seit 40 Jahren Mitglied. Siegfried Hanauer sowie Willi Gissibl sind bereits ein halbes Jahrhundert der Feuerwehr treu.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.