18.03.2018 - 20:00 Uhr
Moosbach

Förderverein: Evi Putzer weiter Vorsitzende Am Jahresanfang immer die Null auf dem Konto

Der Geldbestand des Fördervereins der Schützengesellschaft steht zum Jahreswechsel immer auf genau Null Euro. Rechtzeitig vor Silvester werden alle Bestände an den Stammverein, die Schützengesellschaft, ausgezahlt. Davon überzeugten sich die Mitglieder in der Jahreshauptversammlung.

Vorsitzende Evi Putzer (Dritte von links) und Stellvertreter Ludwig Träger (Zweiten von rechts) stehen an der Spitze des Fördervereins der Moosbacher Schützen. Bild: gi
von Peter GarreissProfil

Vorsitzende Evi Putzer informierte, dass der noch junge Förderverein bereits 58 Mitglieder hat. Sie blickte auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Mit der Schützengesellschaft wurde an weltlichen und kirchlichen Veranstaltungen teilgenommen. Der Förderverein unterstützte die Schützen im Rahmen seiner Möglichkeiten. "Wir wollen auch weiterhin zum Wohle des Vereins und der Jugendarbeit da sein", wünschte sich Putzer.

Bei den Neuwahlen bestätigten die Mitglieder Putzer als Vorsitzende. Ihr Stellvertreter ist Ludwig Träger. Als Schriftführerin fungiert Jutta Fuchs. Um die Kasse kümmert sich Willi Stefinger. Jutta Fuchs und Gerd Wittmann senior sind die Kassenprüfer. Bürgermeister Hermann Ach dankte dem Vorstand für die Arbeit im vergangen Jahr und besonders für die Unterstützung des Hauptvereins in der Jugendarbeit.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp