22.12.2016 - 02:00 Uhr
MoosbachOberpfalz

Renovierung der Pfarrkirche in Moosbach schreitet voran Kirchendach zum Hochfest fertig

Große Sorge hat Pfarrer Josef Most bei der Außenrenovierung der Pfarrkirche der Dachstuhl bereitet. Kurz vor Weihnachten gibt es aber gute Nachrichten. Und auch mit der neuen Sakristei geht es voran.

Noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest decken die Arbeiter das Dach der Kirche ein. Bild: gi
von Peter GarreissProfil

Statische Probleme machten umfangreiche Arbeiten am Dachstuhl erforderlich. Diese konnten mit großem Aufwand rechtzeitig vor Heiligabend abgeschlossen werden. So musste die Zimmerei Kreuzer eine spezielle Werkstatt im Kirchendach einrichten, um die Ausbesserungsarbeiten durchführen zu können. Denn sie mussten die vielen schlechten Balken auswechseln. Ein großer Tragebalken stand auf morschem Untergrund, und eine ganze Dachseite musste angehoben werden.

Seit Montag decken Arbeiter das offene Dach mit Ziegeln ein. Ein Autokran hob die schweren Ziegel zu ihnen hinauf. Am Dienstag begannen sie mit der Seite zum Marktplatz hin. Wenn diese Tätigkeiten abgeschlossen sind, ist die ganze Kirche wieder unter Dach und Fach, bis es im Frühjahr weitergeht. Auch die neue Sakristei kann in der Weihnachtswoche bezogen werden. Bis zuletzt arbeiten Fliesenleger, Maler, Elektriker, Heizungsbauer und Schreiner, um noch alles hinzubekommen. Die Verantwortlichen sehen das als ein schönes "Christkindl" für Pfarrer, Mesner und die Ministranten. Sie freuen sich, dass die Sakristei doch noch zum Weihnachtsfest fertiggestellt wurde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.