„Schouster-Lenz“ feiert 75. Geburtstag

Besonders freute sich Lorenz Bauer (vorne) über die Glückwünsche seiner Frau Erika, seiner Kinder, Schwiegerkinder und der neun Enkel. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
13.12.2016
107
0
Der Austragsbauer Lorenz Bauer aus Ödbraunetsrieth musste an seinem 75. Geburtstag im Gasthof Bodensteiner in Moosbach viele Hände schütteln. Der "Schouster Lenz", immer gut aufgelegt und zu Späßen bereit, ist ein echtes Original vom alten Schlag.

In Ödbraunetsrieth am 10. Dezember 1941 geboren und dort aufgewachsen, besuchte er nach der Volksschule in Heumaden die Berufsschule sowie die landwirtschaftliche Fachschule, die er als ausgebildeter Landwirt abschloss. Bereits mit 21 Jahren übernahm er den elterlichen Hof. Als 17-jähriger verlor er seinen Vater und vier Jahre später starb seine Mutter.

1964 heiratete er Erika Zielbauer aus Altentreswitz. Mit seiner Frau bewirtschaftete er den Hof als Vollerwerbslandwirt. Die vier Kinder Gabi , Lorenz , Stefan und Kathrin gingen aus der Ehe hervor. Inzwischen sind neun Enkel Opas ganzer Stolz: Lorenz und Tanja im Hause, Florian und Jonathan , Sahara und René aus Moosbach sowie Anna-Lena , Lisa-Marie und Lucatoni aus Vohenstrauß.

Seinen landwirtschaftlichen Betrieb hat er bereits seinem Sohn Lorenz und Schwiegertochter Klara 1993 übergeben. Zur Ruhe gesetzt hat sich der rüstige Jubilar aber noch nicht und hilft immer noch mit. Als seine Lieblingsbeschäftigung bezeichnet er aber die Waldarbeit. 15 Jahre war er außerdem als Bierfahrer bei der Brauerei Scheuerer tätig.

Die Feuerwehr Heumaden überbrachte Glückwünsche. Der Jubilar ist seit 1960 Mitglied und war von 1963 bis 1972 Schriftführer und von 1972 bis 1975 zweiter Vorsitzender. Lorenz Bauer gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Jungen Union Moosbach. Nach dem Ausscheiden aus der JU trat er in den CSU-Ortsverband über. Zudem gratulierten die Oldtimerfreunde. Der Jubilar ist stolzer Besitzer eines Motorrades aus dem Jahre 1938. Außerdem schauten die Schützengesellschaft "Hubertus" Eslarn und die Böllerschützen Moosbach vorbei. Sie unterstrichen ihre Glückwünsche durch einige Böllerschüsse vom Marktplatz aus in den Nachthimmel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.