Treue Urlaubsgäste geehrt
Seit 1962 in Moosbach zu Gast

Bürgermeister Hermann Ach (links) dankte den Eheleuten Rosemarie und Heinz Rohde aus Berlin für die Jahrzehnte lange Treue zum Ferienort Moosbach. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
04.09.2017
37
0
Bereits seit 55 Jahren verbringen die Eheleute Rosemarie und Heinz Rohde aus Berlin ihren Urlaub in Moosbach. 1962 und in den Folgejahren gab es noch keine genaue Registrierung der Aufenthalte, deshalb konnte Bürgermeister Hermann Ach dem Ehepaar nur zum 35. Aufenthalt danken und gratulieren.

Alles begann 1962 beim "Mesner-Seppl" erinnerten sich die beiden. Aufenthalte in anderen Pensionen folgten. Nun fühlen sich die zwei in der Ferienwohnung bei Angelika Forster im Tulpenweg richtig wohl.

"Uns gefällt es hier so gut, dass wir bereits für 2018 gebucht haben", erklärte Heinz Rohde. Die beiden wollen treue Gäste in Moosbach bleiben. Gerne erinnern sie sich noch an die früheren Bürgermeister Johann Bodensteiner , Johann Scheuerer und Hans Roßmann . Sie schwärmen außerdem vom Hallenbad mit seinem warmen und sehr sauberen Wasser.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.