14.04.2018 - 10:12 Uhr
MoosbachOberpfalz

Zeitungszusteller entdeckt Unfall an der Kreisstraße 35 28-Jähriger fährt gegen Baum und verletzt sich mittelschwer

Mittelschwere Verletzungen zog sich ein 28-Jähriger aus dem Gemeindegebiet Moosbach bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen zu. Um 4.15 Uhr entdeckte ein Zeitungszusteller zwischen Etzgersrieth und Wildstein einen verunfallten VW-Transporter, der gegenüber der Kreuzung nach Rückersrieth im Straßengraben stand.

Ein junger Mann war mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren. Ein Zeitungsausträger entdeckte ihn.
von Elisabeth DobmayerProfil

Wie es zu dem Unfall kam, müssen die Polizeibeamten aus Vohenstrauß klären. Offenbar war der junge Mann aus Richtung Rückersrieth gekommen und über die Kreisstraße NEW 35 geradewegs gegen einen Baum gefahren. Notarzt Ernst Kirchschsieper versorgte den Verunglückten und das BRK-Rettungsteam brachte ihn ins Klinikum Weiden. Feuerwehrkräfte aus Rückersrieth sicherten die Unfallstelle ab. Die ebenfalls alarmierten Einsatzkräfte aus Moosbach und Tännesberg brauchten nicht anfahren. Zunächst waren die Rettungskräfte von einer eingeklemmten Person ausgegangen. Kreisbrandmeister Thomas Kleber aus Eslarn kam ebenfalls zur Unfallstelle. Der Schaden dürfte sich laut Polizei auf rund 10.000 Euro belaufen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.