14.12.2017 - 20:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Nikolausmarkt Nabburg Lichterschiffchen erhellen die Naab

Nach dem Vorabendgottesdienst am Samstag zogen die Kirchgänger mit einem Fackelzug zur Ledermühle an die Naab. Dabei hatten 80 Kinder selbstgebastelte Lichterschiffchen mit einer brennenden Kerze mitgebracht, die vorher durch Stadtpfarrer Hannes Lorenz gesegnet worden waren. Sie setzten diese zur Lichterreise auf der Naab ein. Die Lichtsegnung des Flusses ist schon seit sechs Jahren üblich in Nabburg und soll die Zuschauer an die Botin des Lichts, die heilige Lucia, erinnern. Das Lichter-Schauspiel wurde von vielen Nabburgern sowohl an der Einsatzstelle, als auch vom Steg bewundert. Unter der Leitung von Oliver Böttcher unterstützte die Ortsgruppe der Wasserwacht Nabburg dieses Brauchtum tatkräftig mit Tauchern, Betreuern und ihrem motorisierten Flachwasserboot. Sie sammelte schlussendlich die Schiffchen unterhalb des Stegs auf der Naab wieder ein.

Idylle pur beim Lucia-Lichterschwimmen auf der Naab: Viele Zuschauer verfolgten es. Bilder: arr (2)
von Armin RöschProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.