Vertraut mit Instrumenten

Nach der Verleihung von Musikerleistungsabzeichen in Silber entstand das Foto. Es zeigt (von rechts): Marie Piehler (Euphonium), Bastian Hösl, Karl Sebald, Fabian Sailer (alle Schlagzeug), Elena Wesnitzer, Melissa Wegerer (Trompete) sowie Julia Flierl und Anna Luber (Klarinette). Bild: bph
Freizeit
Nabburg
14.12.2016
74
0

Bei ihrer Weihnachtsfeier blickte die Jugendblaskapelle auf ein weiteres erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Es wurden im Jahreskreis wieder zahlreiche Spielverpflichtungen bewältigt.

Alle Nachwuchsmusiker der Bläserklasse14 stellten ihr Können bei der Juniorprüfung unter Beweis, und im Herbst ging eine neue Bläserklasse mit 16 Kindern an den Start. Der Dank des Vorsitzenden Sepp Ferstl galt im Besonderen den ehrenamtlichen Ausbildern und Dirigenten im Verein für ihre vorbildliche Arbeit.

Es sei erfreulich, dass während der vorweihnachtlichen Feier auch in diesem Jahr ein Reihe von Musikerleistungsabzeichen des Nordbayerischen Musikbundes in Silber an qualifizierte Jungmusiker mit ausschließlich guten Ergebnissen verliehen werden konnte: an Marie Piehler (Euphonium), Bastian Hösl, Karl Sebald, Fabian Sailer (alle Schlagzeug), Elena Wesnitzer, Melissa Wegerer (Trompete) sowie Julia Flierl und Anna Luber (Klarinette).

Alle Musiker sind hoch motiviert, um beim Neujahrskonzert am 7. Januar um 19.30 Uhr in der Nordgauhalle ein Feuerwerk der Blasmusik abzubrennen. Die Tickets für reservierte Plätze gibt es im Vorverkauf für sieben Euro in der Buchhandlung Westiner und beim Vorsitzenden Joseph Ferstl. Restkarten zum Preis von neun Euro gibt es auch noch an der Abendkasse; Kinder bis zwölf Jahre sind frei, sie brauchen jedoch für die Reservierung eine "Freikarte".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.