Vorweihnachtliche Feier des sonderpädagogischen Förderzentrums - Mit Musik, Gedichten und ...
Besinnlichkeit für die Schulfamilie

Mit weihnachtlichen Liedern, Gedichten, Sketchen sowie szenischem Spiel erfreuten Schüler und Lehrer des Förderzentrums die Gäste. Auch für Heiterkeit wurde durch die schauspielerische Darstellung des Gedichts "Apfent" (Bild) von Toni Lauerer gesorgt. Bild: weu
Freizeit
Nabburg
20.12.2016
12
0

Eine kurzweilige vorweihnachtliche Feier zauberten Schüler, Lehrer und Eltern des Förderzentrums in einer Gemeinschaftsleistung in die Turnhalle des Gymnasiums. In der weihnachtlich geschmückten Halle freute sich der Rektor der Maria-Schwägerl-Schule, Oliver Vogel, über eine große Zahl an Gästen, darunter ehemalige Kollegen, Elternbeirats- und Fördervereinsmitglieder. "Der heutige Abend soll ein Auftakt dazu sein, die gewünschte Ruhe und Besinnlichkeit der Vorweihnachtszeit zu finden", meinte der Schulleiter. Seinen Dank richtete er an die gesamte Schulfamilie sowie an den Elternbeirat für die Bewirtung und die Verkaufsstände. Der Lehrerchor eröffnete das abwechslungsreiche Programm, bei dem die Schüler aller Klassen mit Liedern, Gedichten, Sketchen sowie szenischem Spiel aufwarteten. Der umsichtige Elternbeirat unter der Leitung von Sandra Liebl servierte Getränke, Würstchen und Kuchen für die Besucher.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.