18.04.2013 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Am Sonntag Einweihung des neuen Kindergartens Festlicher Tag für die Pfarrgemeinde

von Redaktion OnetzProfil

Nachdem die Kinder den neu gebauten Kindergarten St. Marien schon seit einigen Wochen "in Besitz" genommen haben, lädt die Pfarrgemeinde St. Johannes zur Einweihungsfeier ein. Am Sonntag, 21. April, feiert Dompropst Dr. Wilhelm Gegenfurtner um 10 Uhr einen Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche, den die Kindergartenkinder und die Gruppe Effata mitgestalten und zu dem nicht nur die aktuellen Kindergartenkinder und ihre Familien, sondern auch die ganze Pfarrgemeinde eingeladen ist - insbesondere jene, die vor Jahren und Jahrzehnten dort ihr "zweites Zuhause" hatten.

Unter dem Geläut aller Glocken ziehen die Kinder und die Ehrengäste anschließend zum Kindergarten, wo die Ansprachen und die Segnung stattfinden. Von etwa 12 bis 17.30 Uhr schließt sich der "Tag der offenen Tür" an. Der Elternbeirat bewirtet alle Gäste und das Kindergartenteam hält eine Menge Angebote für die Jüngsten parat. Die Jugendblaskapelle spielt ab 14 Uhr und selbstverständlich besteht für alle Interessierten die Gelegenheit die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen. Alle Verantwortlichen freuen sich auf viele Gäste.

Aufgrund des gleichzeitig stattfindenden "Tag des Bieres" werden die Parkmöglichkeiten rund um den Stadtplatz nur eingeschränkt anzufahren sein. Die Besucher werden gebeten, die Parkplätze am Seyerleingarten und Schießstättenweg zu nutzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp