Asphaltdecke für Brunnanger

Lokales
Nabburg
20.08.2014
0
0
Mit einer Asphaltdecke wurde gestern der Straßenzug Brunnanger zwischen dem Friedhofseck St. Georg und dem ehemaligen Feuerwehrhaus überzogen, so dass dieser Teil der großen Tiefbaumaßnahme abgeschlossen werden konnte. In den letzten Wochen wurden dort die Wasserleitung erneuert und Kanäle saniert. Auch das Bayernwerk schaltete sich mit Gasleitungen ein.

Das sogenannte Baulos 1, das über die Hälfte der Kosten des Eine-Million-Euro-Bauprojekts ausmacht, umfasst neben dem Brunnanger die Rotbühlstraße, wo bereits gearbeitet wird, den Kapellenweg und den Eichenweg. Bis zum Beginn des neuen Schuljahres soll hier ein Abschluss erzielt werden, damit der Verkehr auf dem Schulberg ungestört fließen kann. Ebenfalls bereits gearbeitet wird im Bereich des Bauloses 2, das den Mittleren Weinberg umfasst. Los 3 schließlich ist der Grüne Weg.

Insgesamt werden 1300 Meter Wasserhauptleitungen und 90 Hausanschlüsse verlegt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.