09.08.2014 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Den Kartoffeln passt das Wetter

Die Kartoffelbauern dürfen sich berechtigte Hoffnungen auf eine gute Ernte machen. Theresia Addokwei zeigte bei einer Führung in Eckendorf die Knollenansätze. Sie sind vielversprechend. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr können die Kartoffelbauern im Landkreis auf eine gute Ernte hoffen. Die Größen sind schon jetzt erstaunlich, heißt es in einer Mitteilung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF). Insgesamt 20 Sorten aus dem mittelfrühen bis späten Sortiment präsentierte Theresia Addokwei vom Fachzentrum Pflanzenbau in Regensburg bei der Führung durch den Landessortenversuch der Familie Graf in Eckendorf. Besondere Aufmerksamkeit wurde den neuen Sorten Annalena, Regina, Almonda und Madeira geschenkt. Addokwei bot an, nach der Ernte Proben neuer Sorten "Burgis" und "Lorenz Snack World" zur Verfügung zu stellen. Der Zuchtfortschritt solle sowohl den Landwirten als auch den Verarbeitern in der Region dienen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp