03.10.2006 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Erfolgreiches Wochenende der Jugendfußballteams Punkte gesammelt

von Autor WBIProfil

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Jugendfußballmannschaften des TV Nabburg.

Die F-Junioren machten den Anfang und gewannen in Haselbach mit 6:0. Die E1 holte 3 Punkte in Trausnitz, mit einem 2:0 Sieg für die Nabburger. Ebenso die E2-Jugend gewann ihr Heimspiel gegen den TSV Dieterskirchen mit 5:0. Die D-Junioren traten in Weihern an. Den Nabburgern gelang bei der bisher ungeschlagenen JFG Oberpfälzer Wald ein 4:2 Sieg. In der von den Nabburgern leidenschaftlicher geführten Partie schossen die Tore: Tim Luber, Sebastian Sebald (2) und Idriz "Didi" Bequiri.

Auch die B-Jugend holte einen Punkt beim FC Schmidgaden. Nachdem in der 5. Minute der Torwart mit Rot vom Platz gestellt wurde, gerieten die Nabburger in einen 3:1-Rückstand, aber durch eine prima Moral verwandelte man diesen noch in ein 3:3 Unentschieden und war dem Sieg teilweise näher als der Gegner. Tore durch Ismail Sirin (2) und Franz Schug.

Die Mädchenmannschaften blieben ebenso alle ungeschlagen. Den E-Juniorinnen gelang bereits am Mittwoch ein 4:4 gegen F.T.E Schwandorf durch Tore von Eva Glöckler (3) und Nadine Maltsev . Ihr Samstagsspiel entschieden sie dann mit 6:0 gegen den ASV Neustadt für sich. Tore durch Nadine Maltsev (3), Tanja Reil, Christin Kühner und Rebecca Lang. Das Spiel der D-Juniorinnen wurde verlegt.

Die C-Juniorinnen gewannen gegen Luhe-Wildenau mit 8:0. Nach einem schwachen Auftakt gegen den deutlich unterlegenen Gegner gelang es den Nabburgerinnen in der 2. Halbzeit dann ihre Überlegenheit in Tore umzusetzen. Für Nabburg trafen: Ina Schlosser (4),Christin Wild, Franzi Ott (2), Franzi Schärtl.

Die Großfeldmannschaft des TV Nabburg bestritt am Sonntag ihr Spiel beim Tabellenzweiten in Etzenricht und entschied die Partie deutlich mit 9:0 für sich. Nach Schwierigkeiten in der ersten Hälfte der Partie, legte man diese in der Zweiten Hälfte ab und spielte souverän und sicher 3 Punkte ein. Tore für Nabburg durch: Carmen Rühl, Franzi Schärtl, Jenny Werner (2), Kristina Riss, Nina Rauen (2), Anja Rehorz , Angie Schmid.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.