11.10.2006 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Ergebnisse der TV-Jugendfußballmannschaften Durchwachsene Bilanz

von Autor WBIProfil

Letztes Wochenende war ein weniger erfolgreiches für den Jugendfußballbereich des TV. Die B-Junioren mussten in ihrem Nachholspiel am Feiertag bereits eine 5:1 Niederlage gegen Haselbach hinnehmen. Tor für Nabburg durch Franz Schug. Mit 5:0 musste man sich ferner Altendorf geschlagen geben.

Die D-Junioren waren da mehr erfolgreich und holten beim Tabellenführer FC Schmidgaden einen Punkt. Nach 2:0 Führung für den TV Nabburg mussten man doch noch zwei Treffer hinnehmen und es blieb beim 2:2. Die E1 verlor ihr Spiel gegen Schwarzenfeld mit 2:6, auch die E2 verlor knapp mit 4:5 gegen den SV Diendorf.

Die Junioren der F-Altersgruppe holten dafür am Wochenende drei Punkte beim 5:0-Sieg gegen den SV Trisching. Tore für Nabburg schossen Benmaamar Jonas, Prechtl Tobias, Sebald Jonas, Hartig Luca und Kleierl Alexander. Die F2 gewannen gegen den SV Trisching II mit 5:0. Tore für Nabburg durch Zimmet Hannes, Zwack Sebastian, Groja Pascal, Kreis Jonas und Schmid Vinzent.

Die D-Juniorinnen verloren am Samstag ihr Spiel gegen F.T.E. Schwandorf mit 1:3; das Tor für Nabburg gelang Carina Czichon. In einem Nachholspiel am Montag gegen den ASV Cham verlor man sogar mit 9:2, bewies aber Moral und schoß gegen Ende der Partie noch zwei Anschlusstreffer durch Leonie Hoffmann und Marie Fiala. Die C-Mädchen waren mehr erfolgreich beim 7:3-Sieg gegen Altendorf. Tore: Julia Fröhler(4), Ina Schlosser, Franzi Ott und Franzi Schärtl. Bereits am Feiertag spielten die B-Juniorinnen ihr Achtelfinale im Pokal gegen die SpVgg Weiden und machten mit 8:0 alles klar.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.