Ersthelferin stirbt bei dramatischem Unfall auf der A 93

Ersthelferin stirbt bei dramatischem Unfall auf der A 93 (am) Eine 29 Jahre alte Autofahrerin ist am Samstagnachmittag auf der Autobahn 93 in der Nähe der Anschlussstelle Nabburg (Kreis Schwandorf) ums Leben gekommen, als sie aus ihrem Wagen ausstieg, um einem Verunglückten zu helfen. Ein nachfolgendes Auto erfasste die Frau und schob mehrere Fahrzeuge aufeinander. Neun Menschen zogen sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Im Stau ereignete sich ein weiterer Unfall. Die Autobahn war stundenlang gesperrt.
Lokales
Nabburg
06.05.2013
7
0
Eine 29 Jahre alte Autofahrerin ist am Samstagnachmittag auf der Autobahn 93 in der Nähe der Anschlussstelle Nabburg (Kreis Schwandorf) ums Leben gekommen, als sie aus ihrem Wagen ausstieg, um einem Verunglückten zu helfen. Ein nachfolgendes Auto erfasste die Frau und schob mehrere Fahrzeuge aufeinander. Neun Menschen zogen sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Im Stau ereignete sich ein weiterer Unfall. Die Autobahn war stundenlang gesperrt. (Seite 4) Bild: Wilhelm Amann
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.