05.03.2004 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Für den Gewinner des Abspeck-Wettbewerbs Pro Kilo fünf Euro

von Claudia Völkl Kontakt Profil

Unter den Stadträten gibt es nur einige, die für einen BayernLight-Städtewettstreit mit Pfreimd geeignet wären, verwies Bürgermeister Josef Fischer schmunzelnd auf seinen in Bezug auf die Körperfülle derzeit "leichtgewichtigen Stadtrat".

Doch Organisator Horst Jäger gelang es alternativ die Feuerwehr und die Jugendblaskapelle für einen Wettstreit zu begeistern. Jeder Verein trat am Mittwoch mit zehn Mitgliedern an. Gewertet werden jeweils fünf Teilnehmer jedes Vereins, die Ende Juni den größten Fettverlust aufweisen können. Das Siegerteam erhält als Spende für Vereinszwecke fünf Euro je Kilo verlorenem Fett, die Zweitplatzierten zwei Euro pro Kilo.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.