18.01.2008 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Hallenturnier für Mädchen

von Autor WBIProfil

Am Sonntag ab 9 Uhr findet das zweite Mädchenhallenfußballturnier des TV Nabburg in der Gymnasiumturnhalle statt. 16 Mädchenmannschaften aus der gesamten Oberpfalz kämpfen um den Sieg.

Am Vormittag spielen in zwei Vierergruppen die B-Juniorinnen und C-Juniorinnen aus Altendorf, Burglengenfeld, JFG Naabtal, Mantel und Etzenricht mit Nabburg um die Plätze. Ab 13 Uhr folgt das große Turnier der D-Juniorinnen mit acht Mannschaften aus Regensburg, Barbing, Edelsfeld, Kümmersbruck, Erzhäuser, Fischbach, Nabburg I und Nabburg II. Als Rahmenprogramm steht wieder eine Tombola an und mit einer Fotowand werden die vergangenen Jahre der Mädchenfußballabteilung vorgestellt.

Besonders erfreut waren die Organisatoren, dass sich für dieses Turnier mit Simon Weidner und Helmut Kummert gleich zwei Schirmherren fanden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.