18.01.2005 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Niederlagen zum Auftakt der TT-Rückrunde Verkorkster Start

von Autor TOBProfil

Keinen guten Rückrundenstart erwischten die Tischtennisspieler. Auf Grund des schweren Programms war das allerdings auch nicht anders zu erwarten. Die Damen hatten mit dem ASV Fronberg III das dominierende Team der Liga zu Gast. Vor diesem Hintergrund schmerzt die deutliche 1:6-Niederlage nicht allzu sehr. Ein persönliches Erfolgserlebnis durfte dabei Kathrin Pamler feiern. Ihr gelang der Nabburger Ehrenpunkt gegen die in dieser Saison bis dato noch ungeschlagene Hetzenecker.

Auch die erste Herrenmannschaft stand beim ASV Burglengenfeld III vor keiner einfachen Aufgabe. Trotz des Fehlens von Martin Ruhland konnte man zumindest das Vorrundenergebnis wiederholen und unterlag erneut mit 2:9. Die Punkte für den TV holten Hans Pamler und Marius Linke.

Für den einzigen Lichtblick des Wochenendes sorgten die Herren II. Beim FC Schwarzenfeld II erkämpften sie sich ein äußerst wichtiges 8:8-Unentschieden. Damit konnte der Abstand auf den Abstiegskonkurrenten gehalten werden. Herausragender Akteur auf Seiten der Nabburger war dabei Bernhard Eckl. Im vorderen Paarkreuz setzte er sich sowohl gegen Arnold, als auch Schmidt durch und sammelte so zwei wichtige Zähler.

Auch das Abschlussdoppel konnte Eckl zusammen mit Manfred Seibert zu Gunsten des TV entscheiden. Die weiteren Punkte erzielten Lobinger/ Ritschel, Karl Hirmer, Martin Lobinger, Tobias Uhr und Manfred Seibert. Achtbar aus der Affäre zog sich die dritte Herrenmannschaft gegen den Tabellenführer TuS Dachelhofen V. Erst nach hartnäckiger Gegenwehr musste man sich den Kreisstädtern knapp mit 5:9 geschlagen geben. Die Punkte für den TV erzielten dabei Mario Steg (2), Josef Fischer, Manfred Seibert und Thomas Ruhland.

Den nächsten Spieltag eröffnen die Herren III bereits heute um 19.30 Uhr beim TSV Schwandorf II. Am Freitag greifen dann erstmals im neuen Jahr auch wieder die Herren IV zum Schläger. Sie reisen um 19.30 Uhr als Favorit zur KF Oberviechtach III. Die Herren I empfangen um 20 Uhr den TTC Pirkensee. Am Samstag um 14 Uhr erwarten die Damen den FC Schwarzenfeld in der Volksschulturnhalle. Die Herren II spielen schließlich um 15.30 Uhr ebenfalls zu Hause gegen den TTC Neunburg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.