Tilman Birr gastiert am 11. Oktober im Schmidt-Haus
Holz und Vorurteil

Lokales
Nabburg
01.09.2014
0
0
Sein brandneues Programm "Holz und Vorurteil - zwischen Brett und Kopf" präsentiert Tilman Birr am Samstag, 11. Oktober, um 20.30 Uhr im Schmidt-Haus.

Menschen und ihre Konzepte: einige muss man lieben, andere verdienen einen Tritt vors Schienbein. Manche glauben ja immer noch, dass der Aufzug schneller kommt, wenn man mehrmals auf den Knopf drückt und dabei flucht. Wieder andere glauben, das Antiquariat wäre das Gegenteil vom Proquariat. Das alles sind vorurteilsbeladene Konstrukte, die dringend überdacht werden müssen. Tilman Birr liest, spricht und singt über sie. Freundlich, aber bestimmt. Seit gefühlten 100 Jahren steht er mit Text und Musik auf Bühnen, sein 2012 erschienener komischer Episodenroman "On se left you see se Siegessäule" hat sich über 30 000 Mal verkauft. 2013 hat er den Förderpreis des Deutschen Kabarettpreises bekommen.

Tickets kosten zwischen 13 und 15 Euro und sind im Vorverkauf unter der Telefonnummer 09433/202966 erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.