24.11.2006 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

TV-Kegler schlagen SV Lengfeld mit 5120:5001 - Damen wieder in Schlagweite Wieder an der Tabellenspitze

Das war ein Spieltag nach Maß für die Top-Teams der Sportkegler des TV Nabburg. Die Herren I spielten sich mit einem Sieg wieder an die Spitze der Bezirkliga Oberpfalz und die Damen I sind nach einem Sieg beim Tabellenführer SpVgg Weiden mit zwei Punkten Rückstand wieder in Schlagweite.

von Autor EEProfil

Dieser überdeutliche 2557:2443 Auswärtssieg auf den prächtig zu spielenden Bundesligabahnen der SpVgg sollte für Helga Ruhland (461 Holz), Kerstin Sattich (418), Martha Grasser (429), Rosemarie Götz (399), Doris Hannewald-Zweck (443!) und Elfriede Ziegler (407) Signal genug sein, um an die Rückkehr ins Oberhaus zu denken. Auch bei den Herren I reifen natürlich vor dem letzten Vorrundenspiel vorsichtige Aufstiegsträume.

Zu Hause kaum schlagbar bezwangen Matthias Windhager (880), Stefan Ostler (862), Dietmar Schmidt (801), Reinhold Windhager (838), Helmut Raab (820) und Steve Häckl (919), der den Klassenprimus Jens Paukstadt um sieben Holz distanzierte, den Gast SV Lengfeld sicher mit 5120:5001 Holz und freuten sich über die gleichzeitige Niederlage des bisherigen Tabellenführers Floß. Eine schwache Leistung lieferten dagegen die Herren II beim FC Schwandorf II ab. Bei der 2322:2418 Niederlage spielten nur Tom Frömel (433), Fritz Kirchhofer (391) und Georg Raab (403) der Bezirksliga B angemessene Resultate.

Wesentlich besser lief es bei den Damen II, die den Abwärtstrend mit einem souveränen 1960:1870 Heimsieg gegen GH Bruck II stoppen konnten. Berta Duschner (381), Martha Grasser (393), Bärbel Maier (408), Anita Butz (385) und Hannelore Kleber (393) boten vor allem eine geschlossene Mannschaftsleistung. Dieses Prädikat könnte man auch den Herren III attestieren, aber die Ergebnisse von Stephan Hoffman (408), Markus Bäumler (413), Ewald Eicher (397), Rudi Fiala (405), Hubert Hösl (394) und Tom Frömel (407) reichten bei weitem nicht aus, um den starken Gast FC Neunburg 1 bezwingen zu können (2424:2512). Bleibt noch die A-Jugend mit Julia Meiler (375), Jonas Urban (377), Fabian Raab (350) und Carolin Meierhofer (338), die beim SKC Bruck mit 1440:1099 Holz klar gewannen.

Der nächste Spieltag:

2. Damen - RW Hirschau, Samstag: VfB Regensburg - 1. Herren (13.15 Uhr), 1. Damen - RW Vohenstrauß (17.30 Uhr), 2. Herren - SKK Grafenwiesen (15 Uhr), SKC Bruck 2 - 2. Herren (14 Uhr).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.