19.05.2006 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

TV-Tischtennisteams bei Turnieren am Start - Junioren souverän zum Sieg Senioren auf dem zweiten Platz

von Autor TOBProfil

Nach dem Ende des Punktspielbetriebs nahmen die Nabburger Tischtennisspieler noch an diversen Einladungsturnieren teil. Beim Jubiläumsturnier der Sportfreunde Bruck holten die Jungen II in der Aufstellung Stefan Breitschaft, Sebastian Fischer, Tobias Singer und Alexander Leyerer in überlegener Art und Weise den Turniersieg. Gegen die Teams aus Bruck, Nittenau und Schorndorf gewannen sie jeweils klar mit 6:0.

Beim Burg-Wernberg-Cup nahmen die Nabburger Tischtennisspieler mit einer Herren- und einer Seniorenmannschaft teil. Das Herrenteam trat in der Besetzung Tobias Flierl, Martin Ruhland, Markus Zimmermann und Tobias Uhr an. Gleich die erste Partie musste man gegen den Topfavoriten KF Oberviechtach bestreiten. Die Fichtenstädter spielen vier Klassen höher als der TV, so dass die klare 1:5-Niederlage zu erwarten war. Auch die zweite Begegnung gegen den TSV Güntersleben wurde mit 2:4 verloren.

Danach steigerten sich die TV-Akteure aber und bezwangen Gastgeber TSV Detag Wernberg mit 4:2. Im abschließenden Spiel trennte man sich vom TV Wackersdorf 3:3 unentschieden. Mit insgesamt 3:5 Punkten mussten sich die Nabburger am Ende mit Rang vier zufrieden geben. Wesentlich besser machten es die Senioren. Nach Siegen über den TSV Detag Wernberg und ein Ehemaligenteam der Wernberger, sowie zwei Unentschieden gegen den FC Schwarzenfeld und die SpVgg Pfreimd holte das Team einen ausgezeichneten zweiten Platz. Das erfolgreiche Seniorenteam bildeten Markus Zimmermann, Manfred Seibert, Josef Lorenz und Gastspieler Harry Kurz.

Obwohl derzeit kein offizieller Spielbetrieb stattfindet, bietet die Tischtennisabteilung ein wöchentliches Training an. Dazu sind alle interessierten Nabburger eingeladen. Die Jugend (bis 16 Jahre) trainiert mittwochs von 18 bis 20 Uhr in der Nordgauhalle, die Senioren (ab 17 Jahren) im Anschluss.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.