25.04.2008 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Von den Jungkickern des TV Nabburg - Einige Spiel abgesagt Schlappe im Halbfinale

von Autor WBIProfil

Die F-Junioren des TV Nabburg gewannen klar mit 9:0 im Lokalderby gegen den FC Schmidgaden. Gegen Trisching mussten die E-Junioren antreten. Den E-2-Junioren gelang ein deutlicher 3:0-Sieg, bei den E-1-Junioren gestaltete sich das Ganze mit einem knappen 3:2-Sieg spannender. Am Freitag treffen die E-1-Junioren auf den TSV Klardorf und am Samstag müssen die E-2-Junioren in Steinberg antreten.

Spannend machten es am Donnerstag die D-Junioren. Erst zehn Minuten vor Schluss konnten die Jungs um Trainer Thomas Schärtl den Sieg gegen den TSV Dieterskirchen klar machen. Timi Luber und Sebastian Sebald trafen zum verdienten 2:0-Endstand und somit kann der TV Nabburg am Freitag als Tabellenführer zum TV Wackersdorf 2 fahren.

Die C-Junioren mussten am Samstag beim Tabellenführer der Gruppe 3, dem TSV Klardorf, antreten. Mit 4:0 ging der Sieg verdient an die Klardorfer, die ihre Tabellenführung ausbauen konnten.

Den D-1-Juniorinnen des TV Nabburg gelang am dritten Spieltag ihr zweiter Sieg. Beim F.T.E. Schwandorf war man mit 3:2 erfolgreich. Tore für Nabburg schossen Leonie Hoffmann und Lena Langer (2). Am Samstag treffen die D-2-Juniorinnen zu Hause auf die Mannschaft aus Kümmersbruck. Die Punktspiele am Samstag der D-2-Juniorinnen in Edelsfeld, der C-Juniorinnen in Floß und am Sonntag der B-Juniorinnen in Brunn wurden wegen den Platzverhältnissen abgesagt. Die D-2-Juniorinnen treffen am Freitag zu Hause auf die DJK Weiden. Die C-Juniorinnen spielen am Samstag ebenfalls zuhause gegen den TSV Kirchendemenreuth.

Bereits Dienstag verloren die B-Juniorinnen im Pokalhalbfinale gegen die SGS Amberg mit 2:1 und verpassten somit den Einzug ins Pokalfinale am 1.Mai, das in Nabburg statt findet. Die Nabburgerinnen empfangen zu Hause den SSV Köfering. Das Hinspiel ging sehr knapp mit 3:1 an Nabburg. Man muss sehen, wie Nabburg die Pokalschlappe wegsteckt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.