30.08.2014 - 00:00 Uhr
NabburgOberpfalz

"Zeichen des Mittelalters"

von Redaktion OnetzProfil

"Zeichen des Mittelalters" zeugen nicht nur von vergangenen Zeiten. Manche sind heute noch in abgewandelter Form als Erfindungen des Mittelalters in Gebrauch. All diejenigen, die den "Zeichen des Mittelalters" bisher noch nicht folgen konnten, bietet sich bis zum 5. Oktober eine verlängerte Gelegenheit.

Jeweils dienstags bis sonntags ist die Ausstellung im Stadtmuseum Zehentstadel von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Infos unter Tel. 09433/204639.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp