21.08.2017 - 20:00 Uhr
NabburgSport

"Adler" 55 Jahre auf der Bahn

Beim Sportkegelclub "Adler" bestand Anlass zum Feiern. Der Verein besteht seit 55 Jahren. Auch in der neuen Saison tritt er wieder mit mehreren Teams an.

Sein Jubiläumsfest nahm der Sportkegelclub "Adler Nabburg" zum Anlass, um langjährige Mitglieder (Bild) auszuzeichnen. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Der Vorsitzende des Kegelclubs, Herbert Krumm, hieß die Mitglieder willkommen. Dieses Mal war es eine besondere Jahreshauptversammlung, denn man konnte das 55-jährige Bestehen feiern. Zunächst einmal rief der Vorsitzende die Spielsaison 2016/17 nochmals ins Gedächtnis und gratulierte der Damenmannschaft zum dritten Platz in der Kreisliga A. Aufmunternde Worte gingen an die Herrenmannschaft und die zweite Damengarnitur: "Dabei sein ist alles."

Stolz ist der SKK auf seinen Vorstand: Herbert Krumm, der sich trotz schwerer Krankheit durch seine hervorragende Leistung im Juni die Goldmedaille als Bayerischer Meister bei den Senioren holte. Gold gab es auch bei der Tandemmeisterschaft: Hier waren im Mix Ursula Zinkl und Andreas Florian erfolgreich. Silber gab es auch bei den Herren für das Team Lachner/Riedel.

In die neue Spielsaison startet der SKK mit einer Herren-, einer Damen-und einer gemischten Herren-/Damenmannschaft. Während des Jubiläums wurden geehrt: Für 40 Jahre Hans-Peter Rauschert, Brigitte Duschner, Willibald Duschner, Reinhold Nachtmann und Andreas Florian; für 35 Jahre Ilse Schmid und Ursula Zinkl; für 30 Jahre H. Lachner; für 25 Jahre Kornelia Katens, Erika Kühner, Herbert Krumm, Christa Olbrich; für 20 Jahre Alexandra Schatz; für 15 Jahre Bernhard Meier, Thomas Riedel, Josef Schatz, Michael Scharf, Irmgard Schreiner und Siegfried Weber; für 10 Jahre Monika Sauerer und Roswitha Zimmerer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.