26.01.2018 - 20:00 Uhr
NabburgSport

Fußballjugend traf sich zum Hallenturnier Kleine Könner

Die Sporthalle des Gymnasiums stand im Zeichen des Junioren-Fußballs. Die Jugendspielgemeinschaft (SG) des SC Altfalter, SV Diendorf und TV Nabburg trug mit umliegenden Mannschaften ein Hallenturnier aus. Nach dem Spiel der G-Jugend machten sich die drei Schirmherrn Hans-Georg Dobler, Stefan Bergmann und für den verhinderten Präsidenten des Bayern-Fanclubs, Bernd Hofmann, sein Stellvertreter Robert Fröhler ein Bild vom Können der Nachwuchsteams.

Die G-Junioren waren stolz auf ihre Leistung und freuten sich über den Besuch der Schirmherrn beim Hallenturnier. Mit im Bild die Verantwortlichen aus den Vereinen. Bild: ral
von Richard AltmannProfil

In der SG spielen laut Jugendleiter Andreas Eckl (SC Altfalter) 160 Jugendliche von der A- bis zur G-Jugend, die von 19 Trainern und drei Jugendleitern betreut werden. Diese leisten pro Jahr 4000 Stunden ehrenamtliche Arbeit. Eckl nutzte die Gelegenheit für die Unterstützung Verantwortlichen, Eltern und Kindern, Sponsoren und Schirmherrn zu danken. Die Junioren-Mannschaften lieferten sich spannende und gute Spiele und überzeugten auch mit fußballerischem Können.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp