Läufer trotzen dem Wetter

Brigitte Frenzel und Wolfgang Schleicher sicherten sich in diesem Jahr den Titel des Stadtmeisters.
Sport
Nabburg
13.10.2017
169
0

120 Teilnehmer kämpften bei der 13. Auflage des Nabburger Benefizlaufes um den Sieg. Neben dem sportlichen Aspekt steht bei der Veranstaltung auch immer der soziale Gedanke im Vordergrund.

-Diendorf. Der Erlös des Laufes geht in diesem Jahr an die Gebietsverkehrswacht Nabburg zur Anschaffung neuer Übungsräder und Gegenstände für den Verkehrserziehungsunterricht im Verkehrsgarten im Turnhallenweg. Insgesamt 500 Euro wurden beim Benefizlauf gespendet. Schirmherr Robert Kostner stockte die Startgelder mit einem nagelneuen Kinderfahrrad auf.

Nach der intensiven Vorbereitung des eingespielten Organisationsteams um Bürgermeister Armin Schärtl, Ingrid Scharf, Rita Holzgartner, Toni Bauer, Martin Lobinger, Günter Nosseck und dem Vorsitzenden des SV Diendorf, Christian Beer, standen für die Teilnehmer wieder verschiedene Strecken zur Verfügung. Start und Ziel befanden sich auf der Sportanlage des SV Diendorf. Dem teils unbeständigen Wetter zum Trotz gingen insgesamt 120 Teilnehmer auf die Strecke. Günter Nosseck sprach den vielen Helfern größten Dank aus, die alle ihren Teil dazu beigetragen haben, das Sportereignis zu einem wahren Gewinn zu machen. So übernahm die Freiwillige Feuerwehr Diendorf die Streckenabsicherung, das Rote Kreuz Nabburg-Pfreimd war für die Unfallerstversorgung zuständig. Ferner versorgte der SV-Diendorf die Läufer an den Versorgungsstationen auf der Strecke mit erfrischenden Getränken und Obst.

Ein Highlight vor der Siegerehrung war die begehrte Startnummern-Tombola. Hierzu wurde aus allen teilnehmenden Startnummern jeweils eine Nummer gezogen, die dann einen kleinen Preis versprach. Im Anschluss an die Tombola nahm Schirmherr Robert Kostner gemeinsam mit Armin Schärtl die Siegerehrung vor.

Den Titel der diesjährigen Stadtmeisterin sicherte sich Brigitte Frenzel. Stadtmeister bei den Herren wurde Wolfgang Schleicher.

Ergebnisse des BenefizlaufesBambini männlich: 1. Lukas Delling, 2. Julian Beer, 3. Bastian Söllner.

Bambini weiblich: 1. Julia Kurz, 2. Theresa Söllner, 3. Leni Kühner.

Kinder männlich: 1. Philip Neidl, 2. Jakob Baier, 3. Felix Kühner.

Kinder weiblich: 1. Sofie Lobinger, 2. Hannah Hofstetter, 3. Fiona Raab.

Erwachsene männlich fünf Kilometer: 1. Christian Herold, 2. Robert Fröhlich, 3. Thomas Lobinger.

Erwachsene weiblich fünf Kilometer: 1. Brigitte Frenzel, 2. Katrin Rösch, 3. Monika Ott.

Erwachsene männlich zehn Kilometer: 1. Wolfgang Schleicher, 2. Georg Koller, 3. Markus Lippert.

Erwachsene weiblich zehn Kilometer: 1. Marie-Christin Bauer, 2. Karin Scherb, 3. Aura Skenderovic.

Walker männlich fünf Kilometer: 1. Wolfgang Kühn, 2. Josef Weber, 3. Bernd Hofmann.

Walker weiblich fünf Kilometer: Claudia Uhlig, 2. Elfriede Wagner, 3. Johanna Neuroth. (eya)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.