02.05.2017 - 20:00 Uhr
NabburgOberpfalz

30 Kinder feiern Erstkommunion - Festliche Erneuerung des Taufbundes in der Pfarrkirche Am Altar ein Schritt zu Jesus Christus

Es war ein beeindruckendes Bild, als sich die 13 Mädchen und 17 Buben in ihren weißen Einheitskleidern um den Altar des Johannesdoms versammelten. Bei den Kyrie-Rufen entzündeten die Erstkommunionkinder ihre Kerzen an der Osterkerze. Im Gloria sang die große Schar der versammelten Gläubigen "Gloria, Ehre sei Gott." Das Tagesgebet brachte die Dankbarkeit der ganzen Pfarrei zum Ausdruck: "Guter Gott, du begleitest unser Leben als guter Freund. Heute zeigst du uns deine Liebe in besonderer Weise, wenn unsere Kinder zum ersten Mal mit das Mahl halten dürfen."

30 Kinder versammelten sich am Sonntag am Altar in der Stadtpfarrkirche, um gemeinsam die Erstkommunion zu feiern. Bild: bph
von Sepp FerstlProfil

Auf Wegweiser verlassen

In den Mittelpunkt seiner Predigt an die Erstkommunikanten stellte Pfarrer Hannes Lorenz eine Kreuzung: "Drei Wege liegen vor dir. Wege, die du noch nie gegangen bist. Du hast nicht mehr als einen Wegweiser. Du musst dich entscheiden". Besser als ein Wegweiser wäre da einer, der mit einem geht uns sagt: "Komm, geh mit mir, wir gehen gemeinsam, du brauchst keine Angst haben!"

Für die Jünger Jesu war es kein leichter Weg, besonders am Karfreitag unter dem Kreuz. Aber nach Ostern spürten sie: Es war der richtige Weg und die richtige Entscheidung. An die Kinder gewandt: "Auch für euch gibt es diesen Weg, auf den Jesus euch einlädt. Er ist anders als der Weg ins Vergnügen, der uns überall angeboten wird und auf dem so viele Menschen heute in die Sackgasse laufen."

Andacht zur Abrundung

Beim Taufbundlied gingen die Mädchen und Buben zum Taufbrunnen im Westchor und bekreuzigten sich mit Weihwasser. Wanderschuhe, Brot sowie Weintrauben und Wein brachten die Kommunionkinder zur Gabenbereitung zum Altar. Während der Brotkommunion herrschte Stille, ab der Kelchkommunion erklang die Orgel. Vor dem Schlusssegen versammelten sich die 13 Mädchen und 17 Buben um den Altar, sangen und tanzten mit Pfarrer Lorenz zum Mottolied "Folgen - Leben mit Jesus hat Folgen". Nach dem vielstimmigen "Großer Gott, wir loben dich" erfolgte der feierliche Auszug. Nachmittags rundete die Dankandacht mir Segnung der Andachtsgegenstände den Erstkommuniontag würdevoll ab.

Die Erstkommunion empfingen: Lucas Beer, Nico Braunschläger, Thomas Doms, Antonia Duschner, Niklas Hartinger, Johannes Hausmann, Franz-Josef Heigl, Hannes Hierl, Lotta Hinz, Hannah Hofstetter, Fabian Hummel, Korbinian Klug, Vinzenz Kraus, Emilia Lindner, Johanna Lobinger, Finn Lobinger, Julia Maier, Linus Marchl, Madeleine Meißner, Tom Nirschl, Laura Podlesny, Jonas Schindler, Simon Schmid, Luisa Seegerer, Emily Six, Elly Stadler, Hannah Troidl, Lena Völkl, Erik Winter und Max Zitzmann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.