03.12.2016 - 02:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Waldbesitzer bekommen Ratschläge im Stadtwald Richtig pflanzen

Die Waldbesitzervereinigung Nabburg-Burglengenfeld und das Forstrevier Pfreimd (AELF Schwandorf) boten vor wenigen Tagen in Zusammenarbeit mit einer Baumschule eine Pflanzschulung im Stadtwald an. Reinhard Kreußel von der Waldbesitzervereinigung und Hubert Amode vom Forstrevier Pfreimd konnten zahlreiche interessierte Waldbesitzer begrüßen. Im Theorieteil erfuhren die Teilnehmer was beim Thema Pflanzung und Baumartenwahl beachtet werden sollte. Bei der Begründung eines Waldbestandes handelt es sich schließlich um eine weit in die Zukunft gerichtete Maßnahme. Die zur Aufforstung nötigen Pflanzen können Mitglieder kostengünstig über die WBV Nabburg-Burglengenfeld bestellen. Anschließend demonstrierten die Profis von der Baumschule die verschiedenen Pflanzverfahren. Die Waldbesitzer hatten dann auch Gelegenheit, selbst Hand anzulegen und unter fachkundiger Anleitung zu pflanzen.

Zahlreiche Waldbesitzer informierten sich beim Förster über die neuesten Pflanzverfahren. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp