Polizeibericht
Betrüger fangen Daten ab

Vermischtes
Nagel
23.03.2018
79
0

Eine Phishing-Mail wurde einem Mann aus Nagel zum Verhängnis. Statt von der Commerzbank kam das Schreiben von Betrügern. Nur der Sicherheitssoftware der Bank verdankt es der Mann, dass er keinen finanziellen Schaden erlitt.

Laut Polizeibericht forderte die Mail auf, ein Feld anzuklicken. Nachdem der Mann dies getan hatte, öffnete sich eine Maske. Darin wurden seine Personalien sowie seine Onlinebanking-PIN abgefragt. Außerdem sollte er Vorder- und Rückseite seines Personalausweises einscannen. Der Mann erledigte alles und schickte die Mail zurück. Einige Tage später informierte ihn die Commerzbank per Brief, dass Unbekannte versucht hatten, auf sein Konto zuzugreifen. Die Sicherheitssoftware der Bank verhinderte dies. Somit war klar, dass der Mann einer Betrugsmasche aufgesessen war.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.