Erlebnisreiche Stunden auf dem Bauernhof

Freizeit
Neualbenreuth
28.08.2017
26
0

Immer wieder spannend für Kinder ist ein Bauernhofbesuch. Im Rahmen des Ferienprogramms der Marktgemeinde Neualbenreuth konnten 27 Mädchen und Buben auf dem Gradlhof nicht nur bei der Arbeit zuschauen, sondern auch selbst mitmachen. Familie Frank hatte sich ein erlebnisreiches Programm ausgedacht: Zuerst besuchten die Kinder die Kühe im modernen Stall des Bio-Hofes. Dann wurde Grünfutter verteilt. An einem Kunsteuter konnte das Melken ausprobiert werden - wer das schaffte, durfte wahrlich stolz sein. Eine besondere Attraktion waren natürlich die Kälbchen. Fasziniert schauten die Kinder zu, wie die Tiere getränkt wurden. Danach stand die Kartoffelernte auf dem Programm. Nachdem die Kartoffeln mit der Sternschleuder aus dem Boden befördert waren, sammelten die Kinder sie voller Eifer auf. Jeder durfte ein Säckchen voll mit nach Hause nehmen. Vorher aber wurde das Säckchen noch mit Kartoffeldruck verziert. Nach so viel Tatendrang trugen eine Portion Bauernkartoffeln mit Quark sowie Zimtschnecken und ein Getränk zur Stärkung bei. Den krönenden Abschluss bildete die Erstürmung einer Strohburg (Bild), auf der man so richtig toben konnte. Bild: enz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.