Instrumente aus Milchtüten, Ästen und Kronkorken

Mitglieder der Blaskapelle Ernestgrün bastelten mit Kindern Musikinstrumente aus Verpackungen und anderen ausgedienten Gegenständen. Bild: enz
Freizeit
Neualbenreuth
18.08.2017
43
0

Recycling war angesagt beim Basteln des Musikvereins Ernestgrün im Rahmen des Ferienprogramms: Im Sengerhof wurden ausgediente Milchtüten, Kronkorken und Astgabeln zu Instrumenten. Aus der Milchtüte entstand eine Gitarre, aus der Astgabel mit Hilfe von Kronkorken eine Rassel. Dann konnten die Kinder noch eine Mundharmonika aus Holzspateln und Papier basteln. Pappteller wurden schön bemalt, an den Rändern zusammengeklebt, mit Glöckchen versehen - und schon war ein Tamburin fertig. Auch Karottenflöten wurden geschnitzt. Nach so viel Konzentration schlugen die Mädchen erst einmal auf dem Rasen im Innenhof ein Rad, bevor ein kleines Konzert folgte. Zu Hintergrundmusik wurde gerasselt, gezupft und geblasen. Am Ende gab es noch eine Brotzeit.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.