16.08.2017 - 20:00 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

"Spiele ohne Grenzen" bereiten großen Spaß

Wernersreuth. "Spiele ohne Grenzen" hieß es auf Einladung der Katholischen Landvolkbewegung Wernersreuth im Rahmen des Ferienprogramms. Dazu trafen sich zahlreiche Mädchen und Buben aus der Gemeinde Neualbenreuth beim Bürgerhaus. Voller Eifer zogen sie mit ihren Punktekarten los, um sich etwa beim legendären Dosenwerfen, beim Kartoffellauf oder bei Tischspielen zu beweisen. Ihre kreative Seite zeigten vor allem die Mädchen beim Anfertigen von Klebesandbildern - dabei entstanden wahre Kunstwerke. Vor einer Schatzsuche stärkten sich die Kinder noch mit Muffins, kleinen Pizzen, Gurken, Brezen und Eis. Abschließend gab es bei der Preisverleihung Geschenke für alle Kinder. Im Bild die Teilnehmer zusammen mit dem gemeindlichen Jugendbeauftragten Jürgen Heinl, KLB-Vorsitzender Brigitte Meyer sowie ihrem Team mit Elke Gmeiner, Petra Fröhlich und Monika Seitz (hinten, von links). Bild: exb

von Externer BeitragProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.