Erweiterung des Wellnessbereichs im Sibyllenbad in Betrieb
Neue Aufguss-Sauna

Lokales
Neualbenreuth
02.05.2013
0
0
Über neun Millionen Euro investiert der Zweckverband Sibyllenbad erneut in die Zukunft des Gesundheits- und Wohlfühlzentrums. Den ersten Meilenstein sieht Werkleiter Gerhard Geiger bereits mit der Inbetriebnahme der Erweiterung des Wellnessbereiches erreicht.

Die Gäste können sich auf eine neue Aufguss-Sauna für über 40 Personen, weitere Erlebnisduschen und einen zusätzlichen Ruheraum mit warmen Wasserbetten freuen. Zeitnah starten die Maßnahmen in der Badelandschaft zunächst mit einem Umbau der Duschen und der WC-Anlage bevor es im Mai mit den Bauaktivitäten an den Becken losgeht.

Als Dankeschön für die Treue der Gäste während der Baumaßnahmen gibt es derzeit doppelte Punkte auf die Gästekarte. Jüngst startete auch das große Gewinnspiel mit attraktiven Preisen des Kurmittelhauses. Hauptgewinn ist ein Fahrrad der Waldsassener Firma Ghost.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.