27.12.2016 - 02:00 Uhr
NeualbenreuthOberpfalz

Altes Brot gegen Süßigkeiten

Maiersreuth. Die "Specht" suchte an Heiligabend Maiersreuth heim. Vier wilde Gesellen waren unterwegs, um sich von den vielen Kindern mit altem Brot füttern zu lassen. Trotz des furchterregenden Aussehens der Spechte hatten die Kinder keine Berührungsängste. Während die Mädchen und Buben im Anschluss die erhaltenen Süßigkeiten naschten und Kinderpunsch genießen konnten, ließen sich die Erwachsenen Glühwein in geselliger Runde schmecken. Bild: enz

von Autor ENZProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp