01.12.2017 - 17:26 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Viele Glückwünsche für Albert Köstler zum 70. Geburtstag Großer Bahnhof für den Altbürgermeister

Die vielen Gäste gaben sich die Klinke in die Hand, als Altbürgermeister Albert Köstler seinen 70. Geburtstag feierte. Glückwünsche überbrachten Landrat Wolfgang Lippert und Altlandrat Karl Haberkorn, Bezirksrat Toni Dutz und weitere ehemalige Bürgermeisterkollegen. Bürgermeister Klaus Meyer und Stellvertreter Christian Hebert gratulierten im Namen der Gemeinde und der CSU. "Bleib so, wie du bist", sagte Meyer und wünschte sich, dass der Jubilar auch weiter so fleißig ehrenamtlich tätig sein möge. Neben Werkleiter Gerhard Geiger vom Sibyllenbad schauten auch die Vorstände von VdK, BRK, TSV und Feuerwehr vorbei. Die Blaskapelle Ernestgrün unter der Leitung von Klaus Rustler spielte ein Ständchen, Vorsitzender Josef Frank überbrachte die Grüße des Musikvereins. Auch die Nachbarn waren gekommen. Die Sangesbrüder des MGV werden noch eine Extra-Gratulationsrunde veranstalten. Natürlich durften auch die ehemaligen Musikerkollegen von "The Tramps", Edmund und Franz Becker, nicht fehlen. Sie sorgten mit Albert Köstler in den 60er-Jahren bis in den Bayerischen Wald hinein für Stimmung in zahlreichen Tanzsälen. Köstlers Familie mit Ehefrau Edeltraud, den Töchtern Daniela und Andrea und den Enkelkindern hatte alle Hände voll zu tun, die Gäste zu umsorgen. Auf die Frage, wie man sich mit 70 fühlt, antwortete der Jubilar verschmitzt: "Wenn ich nicht wüsste, dass heute dieser Tag ist, wäre es so wie gestern."

Groß war die Gratulantenschar, die Altbürgermeister Albert Köstler (vorne, Mitte) alles Gute zum 70. Geburtstag wünschte. Mit Ehefrau Edeltraud und den Töchtern Daniela und Andrea (rechts neben dem Jubilar) sowie den Enkelkindern empfing er unter anderem Bürgermeister Klaus Meyer (Zweiter von links), 2. Bürgermeister Christian Hebert, Vertreter von Feuerwehr, BRK, TSV und VdK, die Blaskapelle Ernestgrün und die ehemaligen Musikerkollegen der Band "The Tramps", Edmund und Franz Becker. Bild: enz
von Autor ENZProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.