23.03.2018 - 20:00 Uhr

Bücherei-Bestand von zu Hause aus durchstöbern Mit Findus suchen

Die Gemeindebücherei gegenüber der evangelischen Kirche hat sich mit bunten Farben ein neues Outfit zugelegt. Leiterin Brigitte Grimm und ihre Helferin Petra Messer stellten es der die 2. Klasse der Grundschule mit Lehrerin Britta Bruhn und Praktikant Maximilian Schorr vor.

Brigitte Grimm hilft gerne beim Aussuchen. Bild: fm
von Franz MüllerProfil

Im Angebot sind nicht nur Bücher, sondern auch DVD, CD, Hörbücher und Zeitschriften - insgesamt 4132 Medien. 4357 Besucher haben im vergangenen Jahr 11 022 Ausleihvorgänge eintragen lassen. Wer wissen will, ob sein Wunschtitel zur Verfügung steht, muss übrigens nicht persönlich vorbeikommen.

Das Internet-Programm Findus erlaubt das Suchen und Bestellen von zu Hause aus. Einfach auf der Internet-Seite www.neukirchen.buchabfrage.de einloggen, sich entscheiden und per E-Mail an buecherei[at]vg-neukirchen[dot]de bestellen. Das Abholen an den Öffnungstagen - Dienstag und Donnerstag 9 bis 11 Uhr und 16 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 11.30 Uhr - nimmt einem der Computer allerdings nicht ab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp