Polizei sichert Lackspuren
Unfallflucht mit weißem Fahrzeug

Eine 56-jährige Daimler-Besitzerin parkte ihren blauen Wagen am Mittwoch gegen 10.50 Uhr an der Grundschule. Als sie gegen 14.30 Uhr zurückkehrte, fand sie ihn mit Kratzern und Dellen an der hinteren linken Heckpartie wieder. Zurückgeblieben waren weiße Lackspuren, die vom Fahrzeug des Unfallverursachers stammen. Er wollte für den angerichteten Schaden von 1000 Euro nicht geradestehen und zog es vor, zu verschieben. Gerne würde ihm die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg einen Strich durch die Rechnung machen und hofft dabei auf Hinweise unter 09661/8 74 40.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.